Notierspaziergang, Donnerstag 28.04.22

Ich habe eine neue Zetteltasche entwickelt, mit der man beim Spazierengehen notieren kann. Hier kann man das Ergebnis des heutigen Spaziergangs nachlesen: ...

Tagespaket
Tagespaket
Zeichnung 1
Zeichnung 1
Zeichnung 2
Zeichnung 2

Notierspaziergang , Donnerstag 28.4.2022

#Migräne #Notierwerkzeug #Keplerpark #Volkshilfe #Optiker*in

 

Notierworkshop mit eigenem Notiertool

Tasche mit Lochsystem

Wieviel macht man sich selbst? Tasche kaufen / selbst machen / usw.

 

Denkspaziergang, Notierspaziergang

 

Mehrere Taschen übereinander mit Druckknopf (Zeichnung 1)

 

Brille finden gegen Blaulicht

Gleichzeitig Gedanken festhalten

 

Ziel herausfinden

Optiker*in

Trinken nicht vergessen

 

Notierspaziergang ohne Ziel, ohne Outcome

Das Notieren ist das Objekt

Kunstwerk

 

Ich habe etwas Kopfschmerzen.

Soll ich etwas essen?

1 Apfel vielleicht…

1 Banane?

Sushi?

Wasser habe ich mit.

 

Was ich mache, wenn ich Zeit habe:

Ein Notierspaziergang mit Entdeckerinnenmontur

 

Ich weiß noch garnicht wo der Optikerin ist.

Gehe Richtung Favoritenstraße und schau im Handy nach. Vielleicht einfach Wutscher, oder Hartlauer am Beginn der Favoritenstraße

 

Workshopsituation:

Jede*r bekommt eine Grundausstattung

Ohne Anleitung

Jede*r macht draus, was er*sie will…

Lochzange

Taschenschnitte

Beschichtetes Leinen

Schnur+Manschette

Stifthalterung

Schnur, Verschluss, Garn

Brett, Klammer

Beim Gehen wackelt das Brett.

Doch in die Tasche stecken.

Braucht es ein Loch im Brett?

Kann nicht schaden.

 

Ein Stift mit Kappe, auf der ein Clip ist, wäre am besten (rutscht nicht raus)

Alles andere geht aber auch.

Bisher falle ich nicht auf.

 

(Zeichnung 2)

Wenn das Brett ein Loch hätte, könnte ich die fertigen Blätter chronologisch hinten wieder in die Klammer aufnehmen.

 

Mehrere Löcher im Brett zur freien Wahl der Position der Löcher

 

Vielleicht ist es das, was Ute in der Semesterpräsentation immer gemacht hat. Beobachtendes Schreiben. Eine Möglichkeit, sich aus dem Geschehen zu nehmen.

 

Die Node-Notes-Taschen habe ich damals auch selbst benutzt, aber nie lang. Sie sind eher fürs Ordnen und Aufbewahren geeignet. Eher für den Umgang mit den Notizen.

 

Suche nach Blaufilterbrille war Erfolglos

Zu teuer

Ich könnte jetzt zur Volkshilfe

Wegen einer Jacke, aber es wirkt zu anstrengend

 

Soll ich jetzt schauen wegen der Volkshilfe?

Mir ist etwas übel.

Suppe essen?

Erstmal den Apfel vielleicht?

Und hinsetzen.

----

Sitze jetzt zw. Den Betrunkenen im Park. Wollte mich zw. Die Betrunkenen setzen, aber sitze weiter Richtung Volkshilfe. Bei der Kirche am Keplerplatz. Das mit dem Blättern funktioniert nicht einwandfrei. Vor allem die Klammer ist schwierig zu bedienen. Aber nicht immer. Mit einem Buch würde das halt nicht passieren.

 

Für jeden Gedanken ein neues Blatt verwenden.

So kann man später jeden einzelnen Gedanken, unabhängig von den anderen neu in Beziehung setzen.

 

Gedankenfluss braucht wieder andere Strategie.

Ich merke, dass ich heute wieder selbstbewusster bin.

Mir kommt vor, dass jede Migräne etwas hinterlässt. Das Migräne-Delirium bringt immer eine neue Erkenntnis. Aber gleichzeitig war diese Erkenntnis – die Erkenntnis von diesem Migräneanfall, dass die Migräne unheilbar ist. Was ich verändern kann, ist meine Einstellung. Meine Art zu Leben. Ernährung, Gesundheit, Sport, Arbeit.

Ich habe Hunger.

Will ich ein Migränetagebuch führen?

 

Hier im Park wird mit Drogen gedealt. Neben mir saß ein junger Mann nachdem er etwas in Alufolie eingewickeltes „unauffällig“ von einem Tisch genommen hat, wo zwei Menschen gesessen sind. Dann hat er es ausgepackt.

Das erlebt man im Keplerpark.

Dann ist er an einem Mann vorbeigeschlendert, der den Rucksack genommen hat (der auf dem Tisch mit der Alufolie stand) und "unauffällig" mit ihm geredet, als würde er garnicht mit ihm reden. Die Leute am Tisch scheinen involviert, aber unbeteiligt am Geschehen. Sie sitzen immer noch hier. Die Jugendlichen sind jetzt hinter mir und grölen und lachen.

 

Mit Mama telefoniert.

Soll ich jetzt zur Volkshilfe?

 

War bei der Volkshilfe

Habe Geschirr gekauft, statt einer Jacke. Wunderschönes Geschirr. Jetzt bin ich wieder zuhause. Habe ausreichend ins Handy geschaut. Soll ich jetzt kochen?

 

Ich lese alles durch und fädle die Zettel, die noch in der Tasche sind, auf die Schnur.

Habe jetzt ein Tagespaket.

 

Ich möchte mehrere solcher Grundausstattungen fertigen, um mit meinen Freunden einen Notierspaziergang zu machen.

 

 

 

Write a comment

Comments: 0